Montag, 23. Januar 2017

Winterliches

Seit Wochen zeigt das Thermometer Minustemperaturen ... nicht gerade meine "Draussen"-Zeit und doch habe ich dieser Tage einige der wenigen Sonnenminuten genutzt und einen Gang durch die Gemeinde angetreten. Eingepackt hatte ich nicht nur mich, sondern auch die zuletzt entstandenen Handarbeiten, die ich zeigen darf, und den Fotoapparat.



                                                    Päarchen auf winterlicher Bank







Die Socken sind im Rahmen meines Ganzjahres-Projektes "Wir stricken uns jeden Monat ein Paar Socken und zu gewinnen gibt es auch etwas" entstanden. Das Thema lautete: die etwas anderen Stinos. Zur Auswahl standen drei verschiedene Bündchen. Gewählt habe ich 1 M rechts, 1 M links verschränkt. Das Muster kam aus dem Knäuel ... Regia designed by Arne und Carlos.



                                                      
                                                           Loop im Bäumchen







Ich sehne mich nach frühlingshaften Temperaturen ... für's Wohlbefinden und damit ich diesen leichten weichen Kuschelloop tragen kann; ja, da ist doch tatsächlich mal etwas für mich entstanden.

Vieles darf ich einfach nicht zeigen; zumindest jetzt noch nicht. Abgegeben habe ich zwischenzeitlich einen RVO-Cardigan, der in der VERENA 2/2017 erscheinen wird und 3 Paar Socken, die wir in der ANNA 10/2017 sehen werden.

Jetzt werde ich mich an einen Auftrags-Schal begeben ... den kann ich dann auch wieder nicht zeigen ... okay, bei schwarz sieht man - bei meiner Knipserei ;) - eh nicht viel ...

Also: ich lass jetzt die Nadeln klappern und wünsche euch einge gute Zeit, bei allem was ihr denn so tut

Eure Michaele




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen