Samstag, 29. April 2017

Fleissig fleissig

waren alle rund um meinen ehrenamtlichen Strick- und Häkelkreis und so können wir in der nächsten Woche 121 Teile an das Sana-Klinikum in Hameln übergeben.

Das wir eine Menge geschafft haben, war mir klar und doch habe ich beim Zählen nicht schlecht gestaunt, haben wir doch das Ergebnis der ersten beiden Monate des Jahres (= 80) getoppt! ... und das war ja auch schon ein Superergebnis.







DANKE an ALLE, die mein Herzensprojekt so tatkräftig unterstützen!

Ich bin überglücklich, hätte ich doch nie zu träumen gewagt, daß sich mir soooo viele gütige Menschen anschliessen! Lasst uns weitermachen ... also: ran an die Nadeln :)))))))))))))))

Anmerken möchte ich noch, daß weitere liebevolle Hände immer gern gesehen sind; ebenso freuen wir uns immer über Wollspenden und seien sie auch noch so klein ... nichts wegwerfen ;); aus jedem noch so kleinen Rest lässt sich immer noch etwas Herstellen.

In diesem Sinne sende ich liebe Grüße und wünsche euch Allen ein tolles Wochenende, wie auch immer ihr in den Mai startet!

Eure Michaele

Dienstag, 25. April 2017

Ein neuer Erdenbürger

ist angekommen!

Herzlich willkommen und ein gesundes, glückliches Gedeihen! Den Eltern eine wunderbare Zeit und starke Nerven und der großen Schwester viel Spaß mit "Fritz" :) ...

Ich stricke ja bekanntermaßen überaus gern für die Kleinsten und in diesem Fall habe ich mich über die Anfrage und das Anfertigen riiiiiesig gefreut.



Gestrickt aus 200g handgefärbter Zauberglöckchen-Wolle (80 % Merino, 20% Nylon,
LL 360m/100g) mit Nadeln 2,5.







Aktuell habe ich, nachdem ich am Freitag die ANNA-Modelle abgeliefert habe, wieder eine Baby-Garnitur auf den Nadeln.

Und dann werde ich in Kürze tatsächlich mal wieder die Sticknadel zur Hand nehmen. Da ich lange nicht gestickt habe, freue ich mich über diesen Auftrag mächtig! Ihr seht, bei mir bleibts spannend.
In diesem Sinne ... bis bald
Eure Michaele



Sonntag, 16. April 2017

FROHE OSTERN

wünsche ich Euch allen!
Geniesst die Zeit!



 Ich geniesse auch! Auf die mir eigene Art ;). Na, wie wohl? Richtig! Strickenderweise ... weil: ich habe die Woche wieder Abgabetermin = ANNA 11.
Ihr wisst, ich liebe diese Beschäftigung; nur mit den Terminabgaben ist das - im Moment zumindest - so eine gaaanz spezielle Sache ......

... und zeigen darf ich ja auch nichts. Deshalb kommt heute nur noch ein Frühlingsfoto


 ... die Forsythien blühen üppig und nun zeigt sich auch der leuchtende Löwenzahn.

Ich wünsche uns allen eine farbenfrohe Frühlingszeit!
Eure Michaele

Freitag, 7. April 2017

Freude pur

... über einen langen Zeitraum

Das Projekt begann mit einem Themenplan der VERENA-Redaktion und nahm in einigen abendlichen Stunden seinen Lauf.
Mit jedem weiteren Schritt stieg meine Begeisterung:
- die ersten Überlegungen zu einem Design
- die Annahme meines Vorschlags durch die Redaktion
- das Aussuchen der Wolle
- das inspirierende Gespräch mit Herrn Hermann von der Firma AWV in Wellendingen, der mir die
  Wolle zur Verfügung stellte
- das Stricken meines eigenen Designs ... immer verbunden mit einer gewissen Spannung, wie es
  denn wohl aussehen wird ... die Wolle: einfach traumhaft
- das Bärentatzen-Muster, welches mich doch vor eine gewisse Herausforderung stellte, da es für
  meinen RVO von oben zu stricken ist und mir das Umdenken zunächst nicht ganz leicht fiel :)
- das Schreiben der Anleitung
- das Zeichnen des Schnittes und der Strickschrift

Es kam der Tag an dem alles erledigt war: die Jacke war auf Reise, die Anleitung abgegeben ...

... und nun ist sie seit Mittwoch im Handel erhältlich: die neue VERENA.



mit meinem Jacken-Design





Super happy bin!

Ich habe die Jacke meiner  "Frau M" soeben noch einmal angezogen und an unserem Teich fotografiert.




...  auch der Rücken kann sich sehen lassen




... und das Muster läuft natürlich auch in den Ärmeln - das verkrümelt sich an Frau M allerdings etwas

Nun werde ich die Jacke auf die Reise zu meinem Sponsor schicken und hoffe, dass auch er sich freut.

Damit schliesst sich ein spannendes Kapitel. Ich danke an dieser Stelle allen, die an mich geglaubt, mich unterstützt haben! HERZLICHEN DANK, es wäre sonst nicht möglich gewesen!

Und: meine Reise führt mich weiter ... weiterhin Freude pur ... ein Design/Model aus meiner Hand ist heute an die ANNA 'raus und nun bin ich schon wieder seeehr gespannt, wie es sich denn in einer Zeitschrift macht. Allerdings braucht es bis dahin noch einige Geduld. Man glaubt ja kaum wie viele Schritte bis zu einer Veröffentlichung erforderlich sind und so gedulde ich mich jetzt ...
... und arbeite weiter am nächsten ANNA-Projekt ... oooh ja, noch ein weiteres :):):). Ich werde berichten!

Bis dahin wünsche ich Euch allen "Freude pur"
Eure Michaele

Sonntag, 2. April 2017

Socken ...

... stricke ich immer gern - ebensogern trage ich sie :)

Ende letzten Jahres setzte sich das Virus bei einigen meiner Handarbeitsdamen so richtig fest. Gut, dachte ich mir, starten wir doch gleich noch mal ein Socken-Jahresprojekt. Nun ist das Jahr zwischenzeitlich drei Monate alt und ich stelle - mit einem kleinen Entsetzen ;) - fest, dass ich davon noch gar nicht berichtet habe. Das hole ich heute mal nach ...

Gestartet im Januar mit Stinos, damit auch die Anfängerinnen dabei sein können:

mit langem Schaft

mit kurzem Schaft


als Sneaker

mal 'ne andere Farbe


... gestrickt aus Regia designed by Arne & Carlos.


Im Februar standen dann die Mojo-Glückssocken auf dem Plan:


mit Muster durchgehend bis zur Spitze


die Spitze glatt rechts gestrickt



... gestrickt aus Merino Baby von Pasquali.


Im letzten Monat haben wir Primus gestrickt:











... wildernde Socken aus handgefärbter Sundoro von Filadoro.


Morgen nun treffen wir uns, um die April-Socken anzustricken; dabei werden wir sicherlich wieder viel Spass haben. Ich jedenfalls freue mich drauf!

Eine gute Woche wünsche ich euch allen!
Eure Michaele


Samstag, 18. März 2017

Oster-Basar



An diesem Wochenende findet im Hefehof in Hameln der 14. Osterbasar statt und wir sind dabei!

Kaum zu glauben, aber wahr ... vor 4 Wochen erstmals beworben und sogleich eine Einladung erhalten ... und nun ist es also soweit.

Wir freuen uns auf 2 tolle Tage mit vielen Besuchern, netten Kunden, inspirierenden Gesprächen undundund ... !

In diesem Sinne alles Liebe
Eure Michaele

Mittwoch, 1. März 2017

Aus einer Riesen-Wollspende

der Fa. AWV  Gmbh, Wellendingen sind in den letzten Wochen hübsche Baby-Decken entstanden. Einen herzlichen Dank sende ich an Herrn Hermann und die fleissigen Hände. Die Decken werden wir in Kürze an die Neugeborenen-Station in Hameln weiterreichen. Erst warte ich allerdings noch bis die in Arbeit befindlichen 3 Decken fertiggestellt sind ;)








Der Korb füllt sich auch bereits wieder mit Mützchen und Pucksäcken für die Frühchen.

Ich werde dann jetzt auch mal weiternadeln :)

Bis bald eure Michaele