Montag, 18. Januar 2016

Ja mei :) ...

... oder doch besser

Massenproduktion?


Ja mei ... weil ich mich jetzt tatsächlich etwas gewundert habe, wie lange ich mich hier nicht zu Wort gemeldet habe. Seis drum ... ich werde mich nicht in Erklärungen von wg. Zeit etc. begeben. Dann doch besser

Massenproduktion :)

Waren es im Dezember die vielen Socken, die ganz plötzlich noch gewünscht wurden,

                      kein einziges Foto ist entstanden :(


 so sind es nun Mützen.

                      und diesmal habe ich an Fotos gedacht :)



Zwischen den Jahren kam die Anfrage, ob ich für unsere Jugend-Feuerwehr Mützen häkeln würde.
Ja sicher, gerne!
Wie viele? 15!
Welche Grösse? M
Farbe? Dunkelblau mit orange-farbenem Streifen ...Feuerwehr-Farben halt ...
Bis wann? Möglichst bis 16.01. .... ups, wie mach ich das denn nun?

Die 1. Schwierigkeit: woher bekomme ich jetzt so schnell die Wolle? Denn wie es häufig so ist: der Vorrat ist gross, doch das, was gebraucht wird, ist nicht dabei. Glück gehabt! Bereits am 06.01. traf die Wolle ein und ich konnte loslegen ... mit Nadel 6 im angesagten "Boshi-Style" gehäkelt, entstand eine Mütze nach der anderen. Am 15.01. alle mit Label versehen; so konnten sie anlässlich der Jahreshauptversammlung verteilt werden.

 
 


 

Die Jugend hat nun warme Ohren; wie gut bei den eisigen Temperaturen und ich bin glücklich und natürlich bereits beim nächsten Projekt.
Was es ist? ... demnächst ...
Bis dahin alles Liebe
eure Michaele



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen