Donnerstag, 27. August 2015

Sommeraktivitäten

Auch an den heissesten Tagen habe ich die Nadeln klappern lassen - und nicht nur ich.

Bereits Ende Juli konnten wir wieder Frühchenteile im Sana-Klinikum abliefern. Meine Bekannte und Nachbarin Heidi B. war so lieb und hat diese Aufgabe übernommen. So sind auch diesmal die Sachen direkt dort angekommen, wo sie ein wenig Wärme spenden sollen.

Mützchen in verschiedenen Grössen ...






.... und Pucksäcke





Zwischenzeitlich hatten wir auch eine Anfrage, ob wir für die Geburtenstation im Sana-Klinikum einige Teile fertigen würden. Na klar! Ran an die Nadeln ... klapper klapper ... und so sind ein paar kleine Decken und Mützen entstanden.







Vom Besuch auf der Geburtenstation brachte Heidi eine Tasche voller Wollspenden mit und so können wir wieder weiterstricken ... und häkeln, denn aktuell haben wir eine Anfrage nach etwas grösseren Decken. Und auch diesen Wunsch erfüllen wir sehr gern! So starten wir am 10. Septermber unser Projekt "Wir häkeln Grannys" und zumindest zu viert werden wir in diesem Rahmen,  neben unserer "privaten Arbeit" auch etwas für die Kleinsten herstellen.

Ich freue mich darauf! Und vllt. mag sich ja noch jemand zu uns geselllen!?

Lieben Gruss
Eure Michaele


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen