Freitag, 19. Juli 2013

Darf ich vorstellen?

Familie Koi!



Einige Jahre lebten in unserem Teich fünf Koi's. Dann mußten wir uns während eines harten Winters  ... oder lag es doch am Alter? ... von dreien verabschieden. Einige Zeit lebten von da an  zwei in trauter Gesellligkeit. Hin und wieder überlegten wir, neue zu kaufen und  taten es dann doch nicht. Vor zwei Jahren nun, überrraschten uns die beiden ... sie bekamen Nachwuchs! Die Freude war groß! Doch dann wurde sie getrübt ... immer weniger Winzlinge konnten wir entdecken und bald dachten wir, es hätte kein Fischlein geschafft. Eines Tages jedoch war der Herr des Hauses der Meinung, er hätte eines gesichtet ... Skepsis blieb. Doch er hatte recht ... wie schön! Im letzten Sommer wuchs der Winzling ... er war nun schwarz und wir konnten ihn immer häufiger betrachten. Im Frühjahr war er immer noch schwarz und jetzt ist er plötzlich kein Baby-Fischlein mehr ... so schön orange-rot ist Koi's Junior und mir ist es endlich gelungen, die junge Familie zu verewigen ...



... gar nicht so einfach, alle drei auf ein Foto zu bekommen: die Eltern sind schon schnell; aber Junior ist noch viiiiel schneller und eh' ich mich's versah, war er bereits wieder unter den schützenden Seerosen verschwunden.



Mit weiteren Fotos von Familie Koi und den Seerosen wünsche ich Euch ein schönes sonniges Wochenende.
Eure Michaele






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen