Montag, 14. Januar 2013

Eine ganz besondere Überraschung

... hat mir meine liebe Bekannte Regina zu Weihnachten bereitet! So etwas erlebt man nur ganz selten und gerade deshalb bleibt es immer in Erinnerung!

Wir hatten uns soooo lange ... bestimmt 2 Jahre nicht gesehen ... immer "nur", dafür aber immer seeeeehr lange telefoniert - wie lange, möchte ich hier wirklich nicht offenbaren hihi. Nun ist die Weihnachtszeit für sie noch viiiiiel stressiger als sie ohnehin schon für Normal-Frauen ist, hat sie doch neben ihren privaten/familiären Pflichten und ihrem Lädchen auch noch einen 4wöchigen Weihnachtsmarkt zu wuppen und dann das: sie hat mich besucht juchhuuuuu ... ihre Zeit für mich! Eine größere Freude hätte sie mir nicht bereiten können. Ja, und dann hat sie mir auch noch etwas Traumhaftes mitgebracht ... auch da hat sie ihre Zeit mir gegeben! Sie hat gestickt und gestickt  ... und ich weiss gaaaanz genau, wie viel Arbeit und Zeit da drin steckt. Aber schaut selbst:





ein wunderschöner Leinen-Läufer mit einem handgestickten Engelchen ... er ziert jetzt meine Kommode im Flur und so habe ich ihn immer im Blick; dabei denke ich gern an die wunderschönen Stunden mit Dir, liebe Regina. Hab' 1000-Dank und liebe Grüße an Deinen Junior.

Man hat viele Bekannte, aber nur wenige echte Freunde  - vllt. auch nur einen oder eine - umsomehr sollte man die Zeit mit ihr, ihm oder ihnen geniessen. Ich tue das!
In diesem Sinne alles Gute für Euch und gaaaanz besonders für Dich, Regina!
Deine/Eure Michaele

Kommentare:

  1. Sowas nennt man wirklich Echte Freundschaft,ein wunderbares Geschenk,ganz tolle Freundin!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michaele,

    ein wunderschöner Freundschaftsbeweis und ich kann verstehen, dass der Läufer nicht nur auf der Kommode einen Ehrenplatz erhält!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen