Dienstag, 19. August 2014

Freudentränen, Hochzeitsmandeln und ein Brautpaar

Welchen Handarbeits- und Bastelbegeisterten freut es nicht, wenn er gefragt wird, ob er etwas anfertigen mag? Und wenn es dann noch für eine sooo besondere Feier wie eine Eheschließung ist, vervielfältigt sich diese Freude um ........... ach, keine Ahnung um was :); jedenfalls haben mir die Planungen, die Vorbereitungen, das Anfertigen und das ganze Drumherum einen riesengroßen Spaß bereitet! Genug der Worte ... und deshalb nun: Fotos!


Für die Freudentränen im Standesamt ... und die flossen reichlich :)



... insgesamt 46 Tatü's


und ebenso viele Gläschen gefüllt mit  je 5 Hochzeitsmandeln






Und dann war da noch das gehäkelte Hochzeitspaar, welches sich in den letzten Posts noch versteckt hatte.




 

Dem jungen Paar auf diesem Wege noch mal alles Liebe und Gute für eine harmonische Reise durch's, nun auch amtlich besiegelte, gemeinsame Leben!

Und uns allen wünsche ich eine gute Zeit!

1 Kommentar:

  1. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen