Sonntag, 9. März 2014

Mein Herzengeltuch

Am Valentinstag bekam ich vom Strickengel die Anleitung "Herzengeltuch". Das "mußte" natürlich möglichst schnell auf die Nadeln; da passte es gut, daß am 22.02. in der Ravelry-Gruppe ein KAL startete.

Also gleich mal Wolle ausgesucht ... und wieder mal war ich froh, daß ein gewisser Vorrat vorhanden ist :). Fündig wurde ich gaaanz schnell: die neue Zauberglöckchen-Qualität Twizzle Merino light in einem herrlich frischen Rosa.





Die Anleitung bietet mehrere Strickvarianten; ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geschrieben. Ich wußte sofort, so werde ich mein Tuch stricken:
- Picot-Anschlag
- Herzengelbordüre mit Zugmaschen
- Tuch-Mitte kraus rechts
- I-Cord-bind-off
= neue Herausforderungen gepaart mit einem Easy-Teil.

Das Anstricken nahm eine gewisse Zeit in Anspruch; der Picot-Anschlag hat es in sich ... nicht schwierig, zumal DerStrickengel auch ein Video zur Verfügung stellt ... lediglich etwas zeitaufwändig. Es hat sich gelohnt, denn wer mich kennt, weiss, daß ich rüschiges liiiiebe.




Eine weitere Liebe: das Lace-stricken! Die Kombination mit den - für mich neuen - Zugmaschen, zu denen es auch ein Video gibt: eine herrliche Gestaltungsmögichkeit. Wer Engel liebt, wird sie erkennen ... ansonsten sind es Herzen! - so steht es auch in der Anleitung.

Das kraus rechte Mittelteil mit den verkürzten Reihen war ruckizucki gestrickt und als krönender Abschluß ein I-Cord-bind-off, der mich 1000%ig überzeugt har.




Wie immer habe ich dem Tuch ein sanftes Entspannungsbad gegönnt und: wie immer:) ... die Weichheit des Garnes, die ich bereits beim Stricken geniesse, potenziert sich damit ins ........ Unermeßliche.  So freue ich mich, daß auf diesem Wege mein Frühlingsbegleiter entstanden ist.



Und hier noch ein paar Detail-Bilder:















In diesem Sinne: seid kreativ und gönnt Euch damit etwas Besonderes!
Eure Michaele


1 Kommentar:

  1. Ein schönes, frühlingshaftes Tuch. Die halbrunde Form mit dem Abschluss gefällt mir.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen